Team

Christoph Matz

Architekt und passionierter Spielzeugtester 

„Ich mag schlichte und formschöne Gegenstände und halte Nachhaltigkeit für ein extrem wichtiges Thema unserer Zeit. Mit meinen Erinnerungen an die schönen Erlebnisse mit der Ur-Matzbox in meiner Kindheit macht es mir enorm viel Freude, zu sehen, dass die Matzbox so vielseitig bespielt wird und auch in Kindergärten so viel Anklang und Zuspruch findet.”

Kinder bauen einen hohen Turm 1200x100
Kinder bauen einen hohen Turm 1200x100

Katharina Matz

Holzmechanikerin, Architektin und Organisationstalent 

„Nachhaltigkeit, gutes Design und eine hochwertige Verarbeitung lagen mir bei der Herstellung der Matzbox besonders am Herzen . Es ist ein wunderbares Spielzeug, das Kindern sehr viel Spaß bereitet und ihre Kreativität und ihre Geschicklichkeit fördert.“

Die Geschichte der Matzbox

„Die Zeit vergeht, die Matzbox bleibt!“ 

Vor über 40 Jahren wurde dem Gründer und Architekten Christoph Matz im Alter von drei Jahren die Ur-Version der Matzbox von seiner Mutter geschenkt, die eine naturverbundene und leidenschaftliche Erzieherin war. Die Matzbox wurde zu einem seiner Lieblingsspielzeuge und ist seitdem in Familienbesitz. Sowohl die eigenen Kinder als auch unzählige kleine Besucher und Besucherinnen habe sie immer wieder intensiv bespielt. Sie hat ihren festen Platz in Haus und Herzen und schenkt jetzt, neu aufgelegt, weiterhin vielen Menschen über Generationen Freude.

Kinder bauen einen hohen Turm 1200x100